top of page
AdobeStock_79275043.jpeg

Kurs JIAS-Hörtrainer:in

Ziel des Kurses

Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie befähigt, mithilfe einer geeigneten Audiometrie-App oder eines Audiometers (beides nicht im Kurspreis inbegriffen) selbständig in eigener Praxis Ihre Klienten zu testen und das individuelle Programm für das Johansen-Hörtraining zu planen und durchzuführen. 

 

Aufbau des Kurses

Ausführliche Theorie und Praxis über unsere Online-Lernplattform mit Lerncheck nach jedem Modul

  • Einführung in das Hörtraining

  • Entwicklung des Hörens und der auditiven Wahrnehmung

  • Zusammenhänge zwischen Schul-/Sprachauffälligkeiten und Hörproblemen

  • Lateralität und auditive Lateralität

  • Planung und Gestaltung eines individualisierten Hörtrainingsprogramms

  • Ausführliche Vermittlung aller Testungen (Hörschwellentestung, Sprachverarbeitung/ dichotischer Test, binaurale Testungen, Lateralitätsüberprüfung) werden in Videos detailliert erklärt

  • Teilnahme an 3 obligatorischen Qualitätszirkeln via Zoom

  • Nach abgeschlossenem Kurs freiwillige regelmässige Qualitätszirkel/Gruppentreffen über Zoom zur Klärung von Fragen und zur Qualitätssicherung (alle 4-6 Wochen, jeweils ab 20 Uhr)

Praxistag fakultativ mit eigenem Audiometer oder

eigener Audiometrie-App:  

Privat bei einem der Kursleiterinnen in Berikon AG oder Wetzikon ZH (CHF 120.00 exkl. MwSt / Stunde)

 

Kursgebühr und Leistungen

Teilnehmer wohnhaft in der Schweiz: CHF 890.00 (MWST befreit)

Teilnehmer wohnhaft in Deutschland: Euro 890.00 (inkl. USTG)

Folgende Leistungen sind inbegriffen

  • Kursinhalt als PDF-Datei zum Ausdrucken

  • Dichotischer Hörtest nach JIAS als Audiodatei

  • 3 obligatorische Qualitätszirkel via Zoom

  • Teilnahmezertifikat JIAS-Hörtrainer:in

  • Nachbetreuung nach dem Kurs

  • Weiterhin regelmässige Zoom-Abende, um Fragen zu klären oder Fälle zu besprechen
     

Registrierung als JIAS-Hörtrainer:in auf www.hoertraining-jias.ch /www.jias.de (einmalige Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 (inkl. MWST) bzw. 50 Euro (inkl. USTG).

 

Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldung

Teilnahmevoraussetzung ist eine Tätigkeit in einem im Zusammenhang mit dem Kurs stehenden relevanten Bereich (pädagogisch, therapeutisch oder medizinisch).


Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Online-Fortbildung in den AGB's.

Start jederzeit möglich.
Selbststudium mit umfangreichem Skript
und zahlreichen Videos. 
Zoom-Austausch
 um Fragen zu klären. 

bottom of page